Termine


  • 10. - 12.03.2020Rohstoffgipfel & Kongress der Säge- und Holzindustrie 2020Mehr anzeigen
  • Informationen folgen.

  • 10. - 11.03.20201. Deutscher Holzbau Kongress BERLIN (DHK) „Bauen mit Holz im urbanen Raum“Mehr anzeigen
  • Der 1. Deutscher Holzbau Kongress BERLIN (DHK) „Bauen mit Holz im urbanen Raum“ findet im Technologie- und Innovationspark (TIP) auf dem alten AEG-Areal zwischen Wedding und Prenzlauer Berg statt.
    Zum Einstieg in das Thema wird das Institut der deutschen Wirtschaft einen Überblick über die Entwicklung des regionalen Marktes im Osten Deutschlands geben. Daran schliesst sich ein Update zum top-aktuellen Themenkreis Klimapolitik, CO2-Vermeidung und Rolle der Forst- und Holzwirtschaft dabei an. Die TU Berlin wird Stand der Technik und Entwicklungen im Bereich der Holz-Beton-Verbundbauweise für mehrgeschossige Gebäude vorstellen. Die Architektenkammer Berlin präsentiert vorbildliche kommunale Objektbauten. Ein Vortragsblock ist der Vorstellung von Brandschutzkonzepten im Geschosswohnungsbau gewidmet.
    Im Gastreferat am Ende des ersten Kongresstages wird Architekturprofessor Hermann Kaufmann (TU München) Holz als modernen Baustoff vorstellen. Direkt im Anschluss erfolgt noch die Vorstellung der Siegerprojekte im Architekturwettbewerb „Berliner Holzbaupreis“, den das Land Berlin in diesem Jahr erstmals ausgelobt hat. Der erste Tag schliesst mit einem Gesellschaftsabend auf dem alten AEG-Gelände.
    Am zweiten Tag stehen die Landesbauordnung Berlin-Brandenburg, die Rahmenvereinbarung des GDW- Bundesverbands sowie die Präsentation effizienter Holzbausysteme auf dem Programm. Vorträge über umgesetzte Holzbauprojekte erhöhen den Informationsgehalt der Tagung.

    https://www.forum-holzbau.com/DHK/
  • 18. - 21.02.2020Bautec-FachmesseMehr anzeigen
  • Die Bau- und Wohnungswirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Es gilt, mit innovativen Investitionen die Zukunft zu gestalten: für einen kostensparenden, nachhaltigen Wohnungsbau, für die Umsetzung der Energiewende und der Erhöhung der Energieeffizienz, für einen bürgernahen und lebensbejahenden Städtebau. Auf der bautec 2020 trifft sich die Baufachwelt mit der Bau- und Umweltpolitik.

    Systemverbund von Gebäudehülle und Gebäudetechnik

    Ihr besonderes Konzept macht die bautec einzigartig. Es betrachtet das Gebäude vom Keller bis zum Dach und seine Infrastruktur ganzheitlich und verbindet in kompakter Form Produkt- und Dienstleistungsangebote, Tagungen und Kongresse. Ergänzt wird das Angebot der bautec mit der GRÜNBAU BERLIN, die unter dem Motto ‚Außenräume gestalten, bauen und pflegen‘ alle Akteure für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zusammenbringt.

    Um die Bau- und Gebäudetechnikbranche in ihren aktuellen besonderen Herausforderungen zu unterstützen, fokussiert die bautec sich auf die drei Messekernthemen:

    Innovation • Bildung • Effizienz

    Hochwertige Formate begleiten die Umsetzung: Seit 2018 präsentiert die Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik Ausstellern und Fachbesuchern aus dem In- und Ausland einen Architektenkongress; einen Fachbesucherpreis, den bautec.INNOVATION AWARD; den Tag der Immobilienwirtschaft: den Hochschultag begleitet von einem Wettbewerb für Studierende sowie weitere interessante Foren und Symposien. Damit formuliert die bautec ihre strategische Ausrichtung als ein erfolgreiches Messekonzept der Zukunft – als

    Branchentreffpunkt für Innovationen und Networking.

    https://www.bautec.com